DGS Kongress 2020

Informationen und Austausch zum 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

 

SozTRAP - Die Falltür zur soziologischen Hinterbühne!


Wir haben diesen Podcast anlässlich des Soziologie-Kongresses 2020 der Deutschen Gesellschaft für Soziologie begonnen. Da er nicht in Berlin, sondern aufgrund von COVID19 online stattfindet, möchten wir hier über den Kongress in lockerer Runde reflektieren, uns fragen wo das Gesellige eines Soziologiekongresses eigentlich bleibt und die Hinterbühne zur Vorderbühne machen.

https://soztrap.podigee.io/

Dieser Podcast wird produziert von Theresa, René, Ajit, Paul (TRAP).

 


Gesellschaft unter Spannung - Studis auf Sendung


Im Podcast „Gesellschaft unter Spannung - Studis auf Sendung“ reden Sarah, Jabora, Céline und Julie, Studentinnen der Soziologie, über Themen rund um die Soziologie, soziologische Diskurse und das Studium. Ihr Anliegen ist es, Barrieren in der Wissenschaft abzubauen und soziologische Inhalte für jegliche Interessierte zugänglich zu machen. Dafür laden sie Gäste aus Uni und Wissenschaft ein, um möglichst verständlich und auf Augenhöhe über jene Themen zu reden, die unsere Gesellschaft unter Spannung setzen.

https://gesellschaftunterspannung-sas.podigee.io/

von und mit Céline Frübis, Sarah Frey, Julie Kuschel, Jabora Speder

 


Ad-hoc-Gruppe: Podcasts in der Soziologie


Freitag, 18.09.2020: 10:00 - 13:00

Chair der Sitzung: Jan Wetzel, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Den Link zur digitalen Sitzung finden Sie nach Anmeldung zum Kongress bei Eventbrite.

Nachbereitung: Soziologie am Mikrofon: Podcasten als wissenschaftliche Praxis

Live-Podcast von Das Neue Berlin

https://dasneue.berlin/

https://twitter.com/dasneueberlin

Freitag, 18. September, 19 Uhr über Zoom

Als Nachbereitung der Ad-hoc-Gruppe „Podcasts in der Soziologie“ (Freitag, 18.9., 10-13 Uhr) werden wir in lockerer Runde über Erfahrungen und Potentiale des Podcastens für die sozialwissenschaftliche Praxis sprechen.